Wer sind wir

Erhalten Sie einen zusammenfassenden Überblick über unsere Schule. Erfahre mehr

Unser Leitbild

Wir stellen die Schülerinnen und Schüler in den Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit. Erfahre mehr

Downloads

Alle wichtigen Formulare, Broschüren und Erlasse stehen hier für Sie zum Download bereit. Erfahre mehr

Team

Lernen Sie alle Mitglieder unseres Kollegiums kennen und erfahren Sie  Wissenswertes. Erfahre mehr

20. und 21. März Schnuppertag und Tag der offenen Türen für die neuen „5er“

Wie wohnten die Römer?

Dieser Frage gingen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a nach und erstellten im Geschichts- und Kunstunterricht Mosaiken wie bei den alten Römern. Aus vielen bunten Steinen wurde kleine Kunstwerke gezaubert. Alle waren mit viel Eifer dabei. Sehen Sie sich die Galerie an, um einen besseren Einblick zu bekommen.

Bilder

Benefizabend für Ghana

Bereits zum 2. Mal fand am 14. Februar ein Benefizabend zu Gunsten der Toni Garrn Stiftung im Schulzentrum Jork statt. Viele Eltern und Schülerinnen und Schüler spendeten viele kulinarische Köstlichkeiten, die dann an die Frau bzw. an den Mann gebracht wurden. Eingerahmt in ein musikalisch-tänzerisches Programm erlebten alle einen kurzweiligen und bunten Abend. Am Ende kamen ca. 1200 Euro zusammen, die in ein Projekt in Ghana fließen werden. Das Schulzentrum ist dabei eine Partnerschaft mit der Wioso Senior High School aufzubauen.

Galerie

Klarsicht-Projekttag

Am 22.01.2020 hat der siebte Jahrgang den KlarSicht- MitmachParcours zu Tabak und Alkohol durchgeführt. Wir durften Alkoholbrillen aufsetzen und haben dabei bemerkt, dass wir nicht mal mehr in der Lage waren eine gerade Linie zu laufen. Wir haben verschiedene Dinge ausprobiert, wie z.B. ein Fahrradschloss öffnen, einen Ball fangen und Geld sortieren. Es war eine beunruhigende Erfahrung, denn es ist uns sehr schwer gefallen, aber gleichzeitig war es auch interessant.

In Zigaretten lauern versteckte Gefahren. Wir durften aus einer großen Zigarettenschachtel Zigaretten ziehen, auf denen Begriffe standen, z.B. Inhalt (Tabak, Teer und viele Giftstoffe) oder Kosten. Über diese Themen haben wir uns dann genauer ausgetauscht. Da immer mehr Jugendliche zur Zigarette greifen, ist es gut, dass es solche Aktionen gibt, damit wir Jugendlichen über die Folgen aufgeklärt werden.

Außerdem haben wir uns über das Thema Werbung unterhalten und welchen Einfluss die Werbung auf den Alkohol- und Tabakkonsum hat. Es ist wichtig, dass man sich nicht von der Werbung beeinflussen lässt.

Galerie

Klassenfahrt nach Bremen 

Die kurze Woche nach den Zeugnisferien nutzten die Klassen 8a und 8b für einen Kurztripp nach Bremen. Nach einer entspannten Anreise mit der Bahn und einer digitalen Stadtralley bezogen die Schüler ihre Zimmer in der Jugendherberge an der Weser. Neben unterhaltsamen Spielen im Hafenambiente der 50er Jahre im Hafenrummel wurden die Abende mit Bowling und Spieleabenden verbracht. Der Besuch zweier interessanter Workshops im Universum rundete das Programm der Klassenfahrt ab.

Zur Galerie

Fasching 2020

Eine gute Tradition wurde auch im Jahr 2020 fortgesetzt. Alle 5. und 6. Klassen feierten am 30.01.2020 im reichlich geschmückten Forum ihre Faschingsparty; unterstützt durch ältere Schülerinnen. Bei Musik und vielen Leckereien wurde den ganzen Nachmittag hindurch gefeiert. Schauen Sie sich einige Impressionen an.

Fasching 2020

Adventsbasar 2019

Am letzten Freitag im November war es wieder so weit. Die Schülerinnen und Schüler hatten wochenlang in ihren Klassen gearbeitet und vielfältige Weihnachtsartikel hergestellt. Feierlich war die Schule geschmückt. Das Angebot reichte von Holzarbeiten, Leckereien und der traditionellen Weihnachtstombola. Der Erlös von über 4000 Euro wird geteilt. Die Klinikclowns in Stade und das Schulzentrum Jork freuen sich sehr über das tolle Ergebnis. Vielen Dank an alle Beteiligten und ihre Gäste für einen wunderschönen Nachmittag.

Galerie

Machen Sie mit und die Schule stark!

Besuch in der Gedenkstätte Sandbostel

Sandbostel ist ein ehemaliges Kriegsgefangenen-Mannschafts-Stammlager (Stalag) in der Nähe von Bremervörde. Kriegsgefangene aus ganz Europa waren hier gefangen. Besonders schlecht wurden aus ideologischen Gründen die sowjetischen Soldaten behandelt. 1945 wurden auch KZ-Häftlinge aus Neuengamme nach Sandbostel gebracht. 3000 von ihnen starben hier. Unsere 10. Klassen besuchten die Gedenkstätte. Lesen Sie unten einen ausführlichen Bericht.

Bericht

Butterkuchenlauf 2019

Auch in diesem Jahr war das Schulzentrum wieder beim Butterkuchenlauf vertreten. Die matschige Wegstrecke durch das Alte Land hielt die zahlreichen Läuferinnen und Läufer nicht davon ab, ihre gewählte Distanz zu bezwingen. Die Sportler wurden von motivierten Schülerinnen und Schülern an der Wegstrecke betreut und angefeuert. Einen großartigen Einsatz zeigte auch der Förderverein, der an diesem Tag im Start- und Zielbereich mit frisch gebackenen Waffeln auf die Teilnehmer und alle Besucher der Laufveranstaltung warteten.

Zur Bildergalerie

Europa wir kommen!

Vom 26.08. – 30.08.2019 besuchten 15 Schülerinnen und Schüler der neunten und zehnten Klassen die Hauptstadt Belgiens und Europas: Brüssel. Während des Aufenthalts wurden zahlreiche Institutionen und Wahrzeichen besucht, wie z. B. das Europaparlament. Viele neue und spannende Eindrücke wurden gewonnen. Das Schulzentrum möchte zukunftig die Fahrt nach Brüssel als feste Veranstaltung im Zwei-Jahres-Rhythmus etablieren. Lesen Sie den Bericht einer Schülerin!

Schülerbericht Brüsselbilder

Lesetheater am Schulzentrum

Am 16.09. kam Herr Rudloff ins Forum des Schulzentrums Jork, um die Schülerinnen und Schüler des siebten und achten Jahrgangs mit dem Programm „Game over“ zu überraschen. Der als „Herr der Stimmen“ bekannte Schauspieler wechselte mit unglaublich wandelbarer Stimme, Gestik und Mimik blitzschnell die Rollen und schleuste sein Publikum durch spannungsgeladene Leseperformances voller „action“. Vorgestellt wurden die Bücher „Das letzte Level“ von Chris Bradford und „Erebos“ von Ursula Poznanski; zwei packende Storys in denen die Grenzen zwischen Computerspiel und Realität verschwimmen.

Bericht der Lesung

Klassenfahrt nach Sylt

Die 6. Klassen fuhren vom 02. – 06.09.2019 auf Klassenfahrt nach Sylt, genauer nach Hörnum, einer kleinen Gemeinde im Süden der Insel. Es wurde viel unternommen und gelacht. Der Wettergott meinte es oft gut mit den Schülerinnen und Schülern. Allen hat es gut gefallen und die Insel ist wirklich eine Reise wert. Lesen Sie den Schülerbericht, um einen authentischen Einblick zu bekommen.

Schülerbericht Sylt

Unser Statement gegen Rassismus

Was sagen die Ehemaligen?

“In der Schule habe ich mich immer sehr wohlgefühlt, weil es immer ein Gemeinsam und nie ein Einsam gab!“

Tim Barvels

“Ohne das Engagement aller hätte ich den Schulabschluss nicht geschafft; da bin ich mir sicher!”

Sandra Peters

“Ich hatte eine tolle Schulzeit, in der ich viel erlebt habe und aus der ich viele Sachen für mein weiteres Leben mitnehmen werde.”

Michel Bade

22

KLASSEN

402

SCHÜLER/INNEN

61

MITARBEITER

Die Schulleitung

Unsere Schulleitung ist bestrebt den Schülerinnen und Schülern Lernen in einem innovativen Umfeld zu ermöglichen.

Olaf Hesse

Stellvertretender Schulleiter

Vera Bochdalofsky

Schulleiterin

Julia Müller

Didaktische Leitung